Urlaub im Karibikarchipel Los Roques

Korallenarchipel Los Roques in VenezuelaLos Roques ist einer der größten maritimen Nationalparks in der Karibik mit einer Fläche von 2251km², vor der Küste Venezuelas und zugleich eines der größten Korallenriffe und Buntesten weltweit. Von Ost nach West misst der Nationalpark 46 km und 27 km von Süd nach Nord und erinnert an Koralleninseln im Pazifik. Der Korallenarchipel Los Roques besitzt 42 Inselchen und über 200 Sandbänke, liegt 168 km vor La Guaira im offenen Atlantik direkt in der Karibik und wird mehrmals täglich von Caracas aus angeflogen. In der Hochsaison gibt es auch noch zusätzliche Flüge von der Isla Margarita aus. Der Flug nach Los Roques ab Caracas dauert etwa 35 Minuten. Perfekt um einfach nur zu relaxen oder sich aktiv im Wasser zu betätigen. Neben Großfischarten und Langusten sind auch andere submarine Meerestiere in Los Roques zu Hause, ein absoluter Geheimtipp für Karibikliebhaber und für einen individuellen Urlaub weit weg vom Massentourismus. Weiterhin eignet sich der Korallenarchipel perfekt für Hochzeiten oder Flitterwochen, für die schönste Zeit der Frischverliebten auf einer der schönsten Inseln bei einem traumhaften Karibik Urlaub.
Tipp: aktuelle Wetterinfos und unser Karibik Reiseführer

Unterkünfte auf Los Roques – Posada oder Segelboot?

Unterkünfte auf der Karibikinsel Los RoquesFast alle Posadas des Nationalparks Los Roques befinden sich auf der größten Insel Gran Roques, es wird von der einfachen Unterkunft mit Frühstück über Halbpension bis hin zur Vollpension in der Luxusposada alles angeboten. Bei Vollpension sind Tagestouren zu den nahegelegenen Inseln inklusive, fast alle Posadas besitzen ein Motorboot für den täglichen Ausflug zu den Inseln im Korallenarchipel Los Roques. Alle Posadas sind sehr liebevoll eingerichtet und werden fast ausschließlich von Italienern betrieben, somit ist die 2. Amtssprache neben spanisch, italienisch, aber in der Regel spricht man ebenso englisch. Wer nicht unbedingt ein festes Dach über Kopf wünscht, kann auf Los Roques auch Zelten, muss zuvor jedoch eine Genehmigung im Inparques Büro auf Gran Roques einholen. Ein wahrer Geheimtipp ist das Korallenriff in der Karibik an Bord eines Segelbootes oder Katamaranes zu erleben. Die Boote sind komfortabel mit Bädern und Klimaanlagen in den Kajüten ausgestattet, eine echte Alternative zu den Posadas und zudem gute Möglichkeit die 42 Inseln von Los Roques ganz genau kennenzulernen.

Sport auf Los Roques – Tauchen, Kitesurfen oder Fliegenfischen?

Spots in der KaribikFür Taucher und Schnorchler ist Los Roques das absolute Paradies, mit seinen herrlichen Korallenbänken und einzigartigen Unterwasserwelt eignet es sich perfekt für einen individuellen Urlaub in der Karibik. Die professionellen Tauchbasen auf der Hauptinsel Gran Roques bieten Tauchgänge, sowie Tauchkurse an. Los Roques ist einer der besten Angelplätze für Fliegenfischer in der Karibik, hier gibt es neben Tarpons, Jacks, Barsche, Permits, Ladyfish, Barrakudas auch Bonitos, die mitunter schon sehr küstennah am Haken hängen. Kitesurfer, die einen herrlichen Spot in der Karibik suchen, sind hier ebenfalls bestens aufgehoben. Der Trendsport Stand Up Paddle ist auch in Los Roques eingezogen, die Ausrüstung für diesen ewtas anderen Wassersport kann vorort problemlos geliehen werden. Mit seinen zahlreichen Keys ist Los Roques ein wahrhafter Traum für alle Segler und Wassersportbegeisterte.
Tierleben auf Los Roques-einzigartige Unterwasserwelt
Unterwasserleben auf der Karibikinsel Los RoquesIn dem Archipel Los Roques leben die unterschiedlichsten Tierarten. Vor allem unter der Meeresoberfläche ist das Leben besonders artenreich und bunt. Zwischen den Steinkorallen und Feuerkorallen verstecken sich 200 unterschiedliche Krebsarten, über 60 Schwammarten, rund 140 verschiedene Weichtiere und circa 45 Arten von Stachelhäutern. In dem türkisblauen, kristallklaren Wasser haben ferner mehr als 280 Fischarten ihren Lebensraum gefunden, zu denen Kugelfische, Entenfische, Barrakudas, Langusten und Trompetenfische gehören. Auch Meeresschildkröten schwimmen regelmäßig durch die seichten Gewässer von Los Roques, während Delfine insbesondere im tieferen Wasser die Wasseroberfläche durchbrechen. Weiter draußen im Archipel durchdringen ferner Haie das Meereswasser. So reich, wie das Leben sich unterhalb der Wasseroberfläche präsentiert, so überschaubar ist es am Land. Die größte Säugetierart stellt die Fledermaus dar. Ansonsten bewohnen Eidechsen und Insekten die Inseln. Über dem Wasser und dem Land drehen die unterschiedlichsten Vogelarten, wie Reiher, Pelikane und Fregattvögel ihre Runden. Häufig können sie an den Bootsstegen beobachtet werden, wie sie sich im Wasser auf Nahrungssuche begeben und den einen oder anderen Fisch verschlingen.

• Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub in der Karibik. Los Roques wartet auf Sie!

Karibikinsel Los Roques
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On Linkedin